Wir verwenden eigene und Cookies von Dritten um unsere Webseite kontinuierlich zu verbessern und eine optimale Nutzung sicherstellen. Wenn Sie weiter auf der Webseite navigieren, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen Alle Akzeptieren

SERIE PHARMA-CLEAR R

Beschreibung

Die Pharma-Clear R-Serie wird mit einem mit Polyestergarn verstärkten Innengeflecht hergestellt, das wie bei einem Druckschlauch entwickelt wurde. Diese Art der Herstellung ermöglicht es, die strengen biologischen und chemischen Standards der EU und der USFDA für pharmazeutische Anwendungen zu erfüllen. Es kann auch in der Feinchemie sowie in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie eingesetzt werden.

Technische Daten

  • Platinvernetztes Silikon mit innerer Nylonverstärkung.
  • Härte: 61 Shore A Durometer.
  • Ausgezeichnete Klarheit Nylonverstärkt für Hochdruckanwendungen.
  • Geschmacklos, geruchlos.
  • Enthält keine Phthalat-Weichmacher oder Peroxide, die in die Prozessflüssigkeit auslaugen können.
  • Die wenig klebrige Oberfläche minimiert die Absorption von Proteinen und Lebensmitteln.
  • Sterilisationsmethoden: Autoklav, Gammastrahlung und chemische Sterilisationsmittel.
  • Verpackung: Transparente 4 MIL-Folie im doppelt ausgekleideten Beutel.
  • Hohe Druckwerte.
  • Ausgezeichnete Klarheit.
  • Biokompatibel.
  • Widerstandsfähig gegen Verdrehen.
  • Kompatibel mit Gammastrahlung und Autoklaven.
  • Chemische Beständigkeit.
  • Sichere Entsorgung durch Verbrennung.

Zertifizierung:
  • United States Pharmacopeia 43, National Formulary 38 (USP), General Chapter <88> Class VI, Biological Reactivity Tests, In Vivo (2020).
  • United States Pharmacopeia 43, National Formulary 38 (USP), General Chapter <87> Class VI, Biological Reactivity Tests, In Vitro (2020).
  • ISO 10993 (verschiedene Teile).

Anwendungen:
  • Hochdruck-Transferleitungen
  • Dampf-Sterilisierung (SIP)
  • Wägezellen
  • Prozess-Schläuche

ANDERE PRODUKTE