Wir verwenden eigene und Cookies von Dritten um unsere Webseite kontinuierlich zu verbessern und eine optimale Nutzung sicherstellen. Wenn Sie weiter auf der Webseite navigieren, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen Alle Akzeptieren

PSG Biotech Einwegpumpe

Die patentierten PSG Biotech-Pumpen sind einzigartige Verdrängerpumpen, die so kostengünstig hergestellt werden können, dass sie als Teil der Einweg-Flüssigkeitspackung betrachtet werden können.

PSG Biotech verfügt über eine breite Palette von Standardpumpengrößen mit einer Mindestauflösung von bis zu 1µl bei der kleinsten Pumpe und bis zu einer Flussrate von 26 ml/s bei der größten Pumpe. In der Regel ist über alle Pumpengrößen hinweg eine Dosiergenauigkeit von mehr als +/- 3 % zu erwarten.

Die Einwegpumpen können einen großen Viskositätsbereich von Wasser (1cP) bis >100.000cP bewältigen und sind in der Lage, Partikel und Substanzen zu pumpen sowie Verdünnung und Mischung in der Pumpe durchzuführen. Dies ermöglicht den Anwendern, Wasser aus ihren Vertriebskanälen zu entfernen.

Alle Pumpen können als druckgeregelte Pumpen oder Hochdruckpumpen mit Betriebsdrücken bis zu 5 bar konfiguriert werden. Die Pumpe wirkt wie ein sofortiges Rückschlagventil, das heisst es fließt keine Flüssigkeit durch die Pumpe, wenn sie sich nicht dreht.

Die Pumpe, die Teil des Flüssigkeitspakets ist, sorgt dafür, dass die Flüssigkeit nie durch die Zapfanlage fließen muss. Dies bedeutet, dass der Austausch einer Flüssigkeit mit einer anderen keine Kreuzkontamination verursacht und die Reinigungs- und Wartungsarbeiten reduziert wird.